Termine 2017
Programm 2017
Adventskonzert 2015
Home/Kontakt
Opernsoiree
Pimpinone 2013
Don Giovanni 2013
Frühling 2012
Fotogalerie
Mitgliedschaft

 

 

 Frühlingskonzert

Wiener Melodien u.a.

der Weissenhorner Kammeroper e.V. in der Jugendstil-Stadthalle in Weissenhorn

                                                  am 25. März 2012 um 17 Uhr


Wir haben zwei Stargäste: Unser erster Stargast ist die 12-jährige Sophie Wang, die bereits am Beginn einer großen Laufbahn steht und bald zur internationalen Geigenelite gehören wird.

Mit 7 Jahren erhielt sie ihren ersten Preis. Es folgten Preise bei internationalen Wettbewerben in Baden Baden, wo sie mit 9 Jahren das Violinkonzert von Kabalevski spielte, darauf in Warschau das Violinkonzert von Max Bruch, in Weimar konzertierte sie mit 10 Jahren beim Louis Spohr-Wettbewerb mit dem Franz List Kammerorchester. Zuvor spielte sie im Baden - Badener Festspielhaus vor 3000 Zuhörern das Violinkonzert von Felix Mendelsson Bartholdy. Mit 11 Jahren errang sie in Berlin beim Hindemith-Wettbewerb den 1. Preis. Sie spielte im Weinbrenner-Saal in Baden Baden das 2. Violinkonzert  von Nicolo Paganini und jetzt im Januar 2012
in Berlin unter Andreas Schulz "Introduktion" und "Rondo Capriccioso" von Saint-Saens. Wir hören in Weissenhorn  "La Campanella" von Nicolo Paganini, die "Carmen-Phantasie" von Sarasate und Paganiniana (Milstein). Die junge Virtuosin lässt keine Wünsche offen.

 

 

Als zweiten Stargast haben wir die russische Sopranistin Olga Polyakova, die international gastiert, wie in Amsterdam, Zürich und an anderen deutschen Opernhäusern. Zur Zeit singt sie am Stuttgarter Staatstheater.


In Weissenhorn wird sie den Frühlingsstimmenwalzer singen, die "Micaela Arie aus Carmen", "Die Nachtigall" von Alexander Alabieff, die Arie der Musette aus "Bohéme" von Puccini u.a.

 

 

Die Philharmonischen Solisten, Mitglieder der Stuttgarter Philharmoniker, begleiten die Solisten und spielen Wiener Melodien unter Leitung von Heinrich Graf.

 

Eintrittskarten: 26 €, Kinder erhalten ermäßigten Eintritt.    

Kartenvorverkauf: 0731 / 68210 oder 0172 / 7345654 bei Kunst- und Antiquitäten Rimmele-Marzullo,        Herdbrucker Str. 15, Ulm und an der Abendkasse.

 

to Top of Page